Liliana Reyes


Biografie

  • 1959 geboren in Cali, Kolumbien, lebt und arbeitet in Wien
  • 1977-79 Studium der Ökologie, Univer. del Valle in Cali, Studium der Geschichte an der Academia Colombiana de Historia
  • ab 1982 Spezialisierung als Goldschmiedin, Tätigkeit als Schmuckkünstlerin
  • ab 1985 Restaurierungsarbeiten an voreurop. Goldobjekten des Goldmuseums in Bogotá
  • 1990 Zusammenarbeit mit Goldschmiedemeister Luis Guillermo Trespalacios in Mompos (Bolivar COL);
  • 1992 Stipendium des kolumbianischen Kulturministeriums
  • 1993 -94 Studium der Herstellung alltäglichen Halsschmucks bei deinem Indianerstamm (COL); Studium der Ritualobjekte bei verschiedenen Indianerstämmen (COL)
  • 1994 Restaurierung von Fundstücken präkolumbian. Juwelierkunst- Sammlg. Kolumbian.Anthropolog. Institut
  • 1996 Stipendium „Schmuckteile und –materialien von Alta Guajira (COL)“; Anfertigung der Schmuckstücke für den Film „Edipo alcalde“, Drehbuch G. G. Márquez