David Kaiser

Biografie

  • 1978 geboren in Haltern am See
  • 2002 – 2008 Studium (Dipl.) Fachhochschule Dortmund Kommunikationsdesign / Objekt und Raum
  • 2011 – 14 Studium (Bachelor of Arts – Metallgestaltung) / HAWK-Hildesheim /Gestaltung – Metallgestaltung
  • 2014 – 18 Studium (Master of Arts – Gestaltung) / HAWK-Hildesheim /Gestaltung 2011

Arbeiten in Museen

  • Deutsches Klingenmuseum – Solingen (D)
  • Grassimuseum für Angewandte Kunst – Leipzig (D)

Auszeichnungen

  • 2014 Talente 2014 (IHM) Preis in der Kategorie Technik Förderung durch das EZN-Hannover
  • 2015 Auszeichnung Form 2015 Nominierung für die Auszeichnung Kultur- und Kreativpiloten
  • 2016 Bundesauszeichnung der Kultur- und Kreativpiloten 2016 Nominierung für den Niedersächsischen Staatspreis für das gestaltende Handwerk 2016 Hannover
  • 2017 Company in residency (Stipendium) Impulsgeber bei der Firma Numiscom in Salzgitter, (BMWi, u-institut) Nominiert für den German Design Award 2018 Patenterteilung: Gegenstand aus Damaszenerstahl

Teilnahme an Ausstellungen

  • internationalen Ausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Publikationen

  • Georg Dobler Students – Pretty Pieces. Schmucke Stücke