Christiane Iken

k059

Biografie

  • 1955 geboren in Wildeshausen
  • 1982 Meisterprüfung im Goldschmiedehandwerk in Karlsruhe
  • 1978-83 Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim
  • 1980 Diplom-Designer (FH)
  • 1984-87 eigenes Atelier auf der Insel Fehmarn
  • 1989 eigene Werkstatt

Auszeichnungen

  • 1999 “Der rote Punkt” – Auszeichnung für hohe Designqualität
  • 2000 Innovationspreis der Messe München

Teilnahme an Ausstellungen

  • Teilnahme an zahlreichen internationalen Ausstellungen.

Ich versuche meine Vorstellung von Harmonie und Ausgeglichenheit auszudrücken – in einer Welt, die ich oft als hektisch und oberflächlich empfinde – und benutze hierfür einfache Grundformen.

Christiane Iken