Aktuelle Ausstellung

Schmuck von Welt

Annamaria Zanella, Brosche “cantori – Sänger”, gefärbte Koralle, Gold, 2020

Bruno Martinazzi, Brosche “la bocca”, Gold 20 und 18 Kt.

„Kunst ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet“.

In diesem Sinne starten wir in den Frühling mit SCHMUCK VON WELT unserer herausragenden internationalen Schmuckkünstler.

Die bildhauerische Ausdruckskraft des 2018 verstorbenen italienischen Altmeisters Bruno Martinazzi ist in seinen goldenen und silbernen Schmuckkreationen und Marmorskulpturen noch immer lebendig. Im Werk Martinazzis verbindet sich Materie von zeitloser Dauer und Gestaltung von symbolhafter Bedeutung zu einem komplexen Dialog.

Annamaria Zanella zeigt ihre aktuellen Arbeiten, die in der Pandemie entstanden sind wie die Brosche „cantori“, in der der freudvolle Gesang der Menschen nachklingt, die sich während des Lockdowns über die Balkone hinweg verbunden haben.

Die präsentierten Broschen von Per Suntum bilden einen beeindruckenden Querschnitt durch sein abwechslungsreiches Schaffen. Jede Brosche ist ein meisterhaftes Werk, ob aus rekonstruierter Koralle, aus Sandspuren der ägyptischen Wüste oder aus dem spannenden japanischen Material Tongold.

Die neuen Emailleanhänger von Kaori Juzu, die formal eine harmonische Verbindung von Japan und Europa spüren lassen, faszinieren.

Die Oberfläche der klaren, formschönen Broschen von Helfried Kodré, meisterhaft gearbeitet, erhält durch die reizvolle Ornamentgebung mit rotem Pigment eine starke Akzentuierung, die Heidemarie Herb gestaltete und aufbrachte.

Freudvoll präsentieren wir spannende Arbeiten von Elisabeth G.Ju.Defner, deren Anziehungskraft noch immer durch ihre Werke spürbar wird. Ob ihr silbernes Collier “frutti di mare” oder der goldene Ginkoring verziert mit bunten, kleinen Edelsteinen – der Ausdrucksreichtum ihres Werkes fasziniert.

Klare silberne Armreifen in katalanischer Formensprache von Joaquim Capdevila runden das qualitätvolle Angebot der Ausstellung ab.

Lassen Sie sich inspirieren und holen Sie sich Kraft, Energie und Zuversicht!

Mit den allerbesten Grüßen,

herzlichst

Renate und Jutta