Claudia Hoppe

k208

Biografie

  • geboren 1972 in Kiel
  • Goldschmiedelehre 1992 – 96
  • 1996-2002 Studium Produktdesign, Fachrichtung Schmuck, FH Düsseldorf und Escola Massana, Barcelona, Spanien
  • 2002 Diplom Produktdesignerin – Schmuck (FH), FH Düsseldorf
  • Lehrauftrag:
  • WS 2009 / 2010 FH-Düsseldorf – Designgrundlagen Modell und Schmuck

Auszeichnungen

  • 2004 Inorghenta Innovationapreis – Preis für herausragende Leistungen für zeitgenössisches Schmchmuckdesign
  • 2008 Inhorgenta Innovationspreis, Preis für herausragende Leistungen für zeitgenössisches Schmuckdesign
  • 2010 Winner Modern Jewelry Collection. Aufnahme in die ständige Sammlung des virtuellen ART AUREA MUSEUMS
  • 2011 Winner Modern Jewelry Collection. Aufnahme in die ständige Sammlung des virtuellen ART AUREA MUSEUMS
  • 2012 Winner Modern Jewelry Collection. Aufnahme in die ständige Sammlung des virtuellen ART AUREA MUSEUMS

Teilnahme an Ausstellungen

  • seit 1998 in Galerien im In- Ausland vertreten
  • Teilnahme an internationalen Ausstellungen
  • Berlin, Düsseldorf, München, Expo- Arte – Oslo,
  • San Francisco, New York,– Newport Beach