Gianpaolo Babetto


Biografie

  • 1947 geboren in Arqua/Padua. Ausbildung am “Istituto d`Arte Pietro Salvatico” Padua und an der “Academia di Belle Arti” in Venedig

Auszeichnungen

  • Herbert Hofman Gedächtnispreis Preis München 1975 und 1985
  • Grand Prix der 5. Triennale der Japan Jewellery Designer Association Tokyo 1983

Teilnahme an Ausstellungen

  • Teilnahme an zahlreichen internationalen Ausstellungen.

Lehrtätigkeit am Istituto d`Arte, Padua

an der Rietveld Academie, Amsterdam

an der Fachhochschule für Gestaltung, Düsseldorf

an der San Diego University, am Royal College of Art, London

Dozent am Istituto Europeo di Design, Mailand