Stephan Hampala

k103

Biografie

  • Jahrgang 1962
  • Studium der Theaterwissenschaften unter anderem mit Schwerpunkt auf der europäischen Kostümgeschichte und später hier insbesondere der historischen Entwicklung von Schmuckformen.
  • Über die Arbeiten der Wiener Werkstätte Auseinandersetzung mit Glasperlenarbeiten amerikanischer, afrikanischer und südostasiatischer Volkskulturen.
  • Seit 1989 eigene Arbeiten mit Glasperlen im textilen Verbund.

Arbeiten in Museen

  • Grassimuseum Leipzig

Teilnahme an Ausstellungen

  • Teilnahme an zahlreichen internationalen Ausstellungen.