Home

Willkommen in der Galerie Slavik

Gallery Walk 22 - SAME BUT DIFFERENT Doris Betz &Jacqueline Ryan

Bewegung als verbindendes Element – zuerst mit Gefühl von Doris Betz als Zeichnung auf Papier gebannt, dann als spontane lebhafte Linien in ein spannendes Schmuckunikat verwandelt. Jacqueline Ryan hingegen schafft bewegliche goldene Wunderwerke, die sich ständig verändern und beglücken.

Doris Betz

Jacqueline Ryan

Same but different

Doris Betz & Jacqueline Ryan

bis 18.06. 2022

Mehr Informationen

Neueste Objekte

Faszinierende Einblicke

Hoke Galerie Slavik

Ed und Tomas Hoke – Ein Rahmen aus Glas und Stahl

Vor 30 Jahren wurde die Galerie Slavik von den Hoke – Brüdern kreiert. Dieses architektonische Juwel hat uns auch Kunden aus der ganzen Welt gebracht. Die Zeitlosigkeit dieser Architektur bildet einen faszinierenden Rahmen zur Präsentation der außergewöhnlichen Werke unserer Schmuckkünstler.

Freudvoll zeigen wir Ihnen den Auszug über die Galerie aus der ORF Dokumentation DENKENDE HÄNDE. DIE KUNST DER FAMILIE HOKE.

Die Poesie von Annamaria Zanella   

Sie ist schon seit vielen, vielen Jahren mit der Galerie Slavik künstlerisch und freundschaftlich eng verbunden, fasziniert immer wieder mit ungewöhnlichen und spannenden Schmuckobjekten aus eigenwilligen Materialien, veredelt durch Elemente aus Gold. Aber auch Glas, Email und Kunststoff in kräftigen leuchtenden Farben finden ihren Raum in den vielfältigen phantasievollen Schöpfungen. Ihre atemberaubende Kraft und sprühende Energie wird in jeder ihrer Schmuckskulpturen spürbar. Diese sind reich an Poesie und Geschichten wie die Brosche „cantori“, in welcher der freudvolle Gesang der Menschen nachklingt, die sich während des ersten Lockdown über die Balkone hinweg verbunden haben.

Annamaria Zanella Künstlerprofil

Beim Besuch der Retrospektive “tra materia e colore” von Annamaria Zanella im Oratorio di San Roco in Padua im Juni 2019, in der Mitte die strahlende Künstlerin.

Unsere Botschaft in der
Ausnahmesituation

Liebe Freundinnen und Freunde der Galerie Slavik,

seit 30 Jahren sorgen wir mit Leidenschaft für die weltweite Verbreitung der Schmuckkunst. Hinter jedem der handgefertigten Einzelstücke steht eine besondere und herausragende Künstlerpersönlichkeit.

In dieser Ausnahmesituation möchten wir mit Ihnen und der ganzen Welt verbunden bleiben, Sie mit Kunstgenuss begleiten und ermutigen.

Mehr lesen.

Wie sie
uns finden

Unsere Galerie befindet sich in der traditionsreichen Wiener Himmelpfortgasse in unmittelbarer Nähe des Winterpalais des feinsinnigen Prinz Eugen von Savoyen.

So kommen sie zu uns.

Das
Galerieleben

Lesen Sie mehr darüber im Interview mit Renate Slavik und Jutta Pietsch auf Art Jewelry Forum. Die Strahlkraft der internationalen Schmuckkunst in höchster Qualität zu fördern und Ihnen unsere persönliche Auswahl zu präsentieren, ist auch 2022 unser größtes Anliegen.

Hier bekommen sie einen Einblick.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

* (Pflichtfeld)

Ich erkläre ich mich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Ich bin damit einverstanden, dass die Galerie Slavik meine personenbezogenen Daten [Anrede, Name und Email-Adresse] verarbeitet, um mir den Galerie Slavik Newsletter per E-Mail zukommen zu lassen. Die hier von Ihnen angegebenen Daten werden nur zum Versand unseres Newsletters verwendet. Die Abmeldung vom Galerie Slavik Newsletter ist jederzeit ohne Angaben von Gründen möglich. Schicken Sie einfach ein E-Mail an galerie.slavik@vienna.at oder klicken Sie im Newsletter auf den Abmelde-Link. Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.