Ulrike Kleine-Behnke

Biografie

  • geboren in Leipzig
  • 1984 – 87 Goldschmiedelehre
  • 1989 – 95 Hochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein, Fachbereich Schmuck, Diplom
  • seit 1996 freischaffend
  • seit 2013 Unterrichtstätigkeit
  • lebt und arbeitet in Dachau
  • Mitglied im Bayerischen Kunstgewerbe Verein (BKV)
  • Mitglied in der Künstlervereinigung Dachau (KVD)

Auszeichnungen

  • 1997 Midora Design Award Leipzig, 2. Preis
  • 1997 Anerkennung, F.W.Müller Wettbewerb
  • 1998 Anerkennung, Landesausstellung Kunsthandwerk Baden-Württemberg Sammlungen
  • GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Leipzig
  • Sammlung der Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein

Publikationen

  • KORU5 Intern. Contemporary Jewellery, Katalog
  • „Schmuck 2014 “ HWK München
  • European Prize for Applied Arts, Katalog
  • 03/2013“ Kunsthandwerk und Design“
  • 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010 GRASSIMESSE Katalog in der Art Aurea,
  • 2009 The Compendium Finale of Contemporary Jewellers
  • 500 Brooches Lark Books (USA)
  • 500 Rings, Lark Books (USA)
  • Burg Giebichenstein, Die hallesche Kunstschule von den Anfängen bis zur Gegenwart