Birgit Hagmann

k195

Biographie

  • 03.07.1980 geboren in Kaufbeuren
  • 2001-2004 Ausbildung zur Goldschmiedin an der Berufsfachschule für Glas und Schmuck, Neugablonz
  • 2004-2008 Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim bei Prof. Georg Dobler
  • Abschluss als Diplom-Designerin
  • 2006 Erasmusstudium am Camberwell College of Arts, London
  • Seit 2008 Freischaffend tätig

Awards

  • – Inhorgenta Europe Innovationspreis 2010, München
  • – Anerkennung im Wettbewerb Schmuck und Gerät 2008, Gesellschaft für Goldschmiedekunst, Hanau

Exhibitions

  • – Inhorgenta 2010, München
  • – Schmuck Kunst Schmuck, 2009, Galerie Stühler, Berlin
  • – Grassimesse 2009, Grassimuseum für Angewandte Kunst, Leipzig
  • – Zeughausmesse, Frühjahr 2009, Deutsches Historisches Museum, Berlin
  • – Inhorgenta 2009, München; brand new – new brand
  • – Deutsches Goldschmiedehaus Hanau: Wettbewerb Schmuck und Gerät 2008